23. Spieltag

Adlershofer BC 08 FZ 2 - 1 SC Kristall Berlin/Teufel
03 Jun 2018 - 15:00Lohnauer Steig 17, 12489 Berlin

Niederlage bei den Adlern

Für die Partie gegen die Adler galt es in erster Linie alles noch laufendes Spielermaterial zusammenzukratzen um einen halbwegs konkurrenzfähigen Kader präsentieren zu können. Von gerade einmal 13 Spielern konnten nur elf der Partie bei Anpfiff beiwohnen, da sich einer den Stau Berlins gönnte und sich ein anderer beim Aufwärmen den Gesäß-Muskel zerrte (weltklasse!).
Ungewohnt defensiv mit Fünferkette und Libero gingen wir in die Partie und beschäftigten die Hausherren, die ihrerseits zwar mehr Ballbesitz, dennoch kaum Raumgewinn oder gar Torchancen erspielen konnten. Doch in der 25. Minute bekommen wir auf links den Gegenspieler nicht gedeckt, sodass dieser einen Sahnepass in das Zentrum hinter die Kette spielen kann, wo der heranstürmende Angreifer eiskalt einnetzt. Im Gegenzug spielen wir es, wie aus den letzten Spielen bekannt, ohne Kaltschnäuzigkeit und vergeben Monster-Chancen durch Wolf oder Höde frei vor dem Keeper. Der Ausgleich sollte durch Deumer dann in der 2. Halbzeit fallen doch die Adler holen sich kurz vor Ende die Führung aus abseitsverdächtiger Position zurück. Nach weiteren Verletzungen wird das Spiel kurz vor Ablauf der Spielzeit vorzeitig beendet.
Im letzten Heimspiel gegen die Berliner Jungs II werden wir versuchen, nochmal richtig einen rauszuhauen!