2. Spieltag

T.C. Glimmer Berlin 2 - 1 SC Kristall Berlin
19 Dez 2015 - 11:00Askanierring 149, 13585 Berlin

Unglückliche Niederlage zum Jahresabschluss

Das Jahr 2015 endete am Samstag für den SC Kristall mit einer bitteren 2:1-Niederlage gegen den T. C. Glimmer. Der Bericht fällt diesmal etwas kürzer aus, ich hoffe, es wird mir verziehen. Nur so viel sei gesagt:
Das Spiel spiegelte in gewisser Weise unsere Situation der bisherigen Hinrunde wieder. Gut gespielt, aber was Zählbares wollte nicht herausspringen. Der Gegner schoss nur gefühlte 4 mal auf’s Tor, allerdings waren davon 2 verdammt präzise und Märker somit chancenlos. Auf der anderen Seite taten wir uns schwer mit der Kreation gefährlicher Aktionen vor des Gegners Tor – trotz mehr Spielanteilen. Zudem scheiterten wir bei unseren wenigen Tormöglichkeiten am guten Torwart. Bezeichnend dafür ist auch, dass unser einziger Treffer nach einem gut getretenen Standard durch einen Kopfball des Gegners ins eigene Tor erfolgte.
Nun heißt es erstmal 3 Wochen ausspannen vom Fußball und dafür die Feiertage mit Freunden und Familie genießen. Das scheint die gesamte Mannschaft auch wirklich nötig zu haben, denn es fehlte an Spritzigkeit und Cleverness. Gleich zu Anfang des nächsten Jahres (10.01.) geht es allerdings weiter im anstehenden Abstiegskampf gegen den SV Bosna und dort müssen wir dann punkten. Ich habe aber keinerlei Zweifel, dass diese Mannschaft das nicht packen wird.
Bis dahin allen Kristall-Fans eine schöne Restweihnachtszeit, besinnliche Feiertage mit den Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016. Vielen Dank für eure Treue.
Gez. Beckenbauer