Drei Punkte plus, sechs Punkte minus

Der Spielbericht zum vergangenen Heimspiel gegen den SC International Berlin ist schnell geschrieben. Die Heimkombo mit motivierter Erwärmung bei sonnig heißen 30°C. Ein nervös herumtelefonierender SR und zugleich Staffelleiter unserer Verbandsliga am Seitenrand. Gäste, die sich durch erneutes – dreimaliges – Fernbleiben selbst disqualifizieren.

Ein 6:0-Erfolg mit drei Punkten für unsere SG und dennoch der Abzug von 9:0 Toren und sechs Punkten. Warum? Durch das nun drittmalige Nicht-Antreten der Fernost-Boys wird die Liga durch die Annullierung sämtlicher Ergebnisse vom SC International Berlin noch einmal munter durchgemischt. Gut für all‘ die Mannschaften, die sich gegen Inter einen Ausrutscher erlaubten, schlecht für alle anderen. Eine offizielle Bestätigung durch die Spielleitung steht noch aus.

Das Meisterschaftsrennen zwischen Urbanspor 361, dem SV Traktor Boxhagen e.V. und dem amtierenden Double-Sieger RBC Berlin könnte also nochmals richtig Fahrt aufnehmen!

Weitere Infos unter: http://www.sc-kristall.de/fixture_and_result/22-spieltag-2017-18/

Leave a Reply