Spannender Pokalkick im Rudower Flutlicht

Nur drei Tage nach dem versemmelten Auftritt in der Liga gegen Medizin Friedrichshain stand nun die Viertelfinal-Partie im Holger-Blichmann-Pokal vor der Tür. Die Hausherren – die FSG Rudower Kickers – luden uns an einem Montag Abend zum Kick-Off um 19:45 Uhr ein. Beachtlich, dass sowohl Gäste als auch Hausherren den Spielbericht komplett ausnutzten und mit jeweils 18 Spielern diesen Pokalfight angehen wollten. Zu alledem gesellte sich ein top SR-Gespann um Wawretschka, Sohr und Pieper, die die Partie zu jeder Zeit souverän und dabei kleinlaut und respektvoll gegenüber jedem Beteiligten im Griff hatten.

Mit Anpfiff ging es los! Die Motivation war zu Beginn der Partie beiden Mannschaften deutlich anzumerken. Kein Wunder also, dass bereits in den ersten zehn Minuten zwei Treffer fielen. Aber der Reihe nach.

Weitere Infos unter: http://www.sc-kristall.de/fixture_and_result/viertelfinale/

Leave a Reply